News

 CORONA AMPEL ROT

Leider ist werkstart bis auf Weiteres GESCHLOSSEN.

Wir hoffen, dass sich die Farbe der Corona Ampel in Innsbruck schnell wieder ändert, damit wir wieder vor Ort sein können!

Bis dahin sind wir per Mail (werkstart@startpromente.at) oder telefonisch zu ereichen:

Mo - Do Vormittag: 0699 / 159 189 60 (Alexandra Nicklas)

Fr Vormittag: 0699 / 159 189 57 (Martina Barbour)

 


BEWERBUNG FÜR DIE ARBEITSQUALIFIZIERUNG

Zur Zeit sind alle Plätze für Teilnehmerinnen und Teilnehmer belegt. Du kannst dich trotzdem gerne bewerben.

Wenn du Interesse hast, bei uns mitzumachen, ruf an (0699 / 159 189 60 - Alexandra Nicklas ) oder schick deine Bewerbungsunterlagen, dann finden Gespräche und Schnuppertage statt. Gemeinsam schauen wir dann, ob unser Angebot für dich geeignet ist.


 KALENDER 2021

Die Produktion für unsere beliebten Wochenplaner läuft bereits auf Hochtouren. Auch 2021 gibt es wieder 3 verschiedene Größen. Bestellungen und Farbwünsche nehmen wir gerne entgegen: 0699 / 159 189 57 Martina Barbour.


 AUFTRÄGE GESUCHT

In unserer Werkstätte fertigen wir gerne Aufträge aus Filz, Leder, Papier, Planen oder Kaffeeverpackungen. Wir stellen diverse Buchbinde-, Näh- und Filzprodukte in Kleinserien her, wie z.B. Taschen aus verschiedenen Materialien, Notizbücher in verschiedenen Größen und unterschiedlichem Design, Filztiere, Sitzauflagen aus Filz. Weitere Infos und Bilder finden Sie unter "Produktion". Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Martina Barbour unter der Nummer 0699 / 159 189 57.

Presse

 

 

"werkstart - Vorbereitung auf das Arbeitsleben"

Im werkstart, dem Arbeitsqualifizierungsbetrieb der start pro mente gem. Ges.m.b.H., werden Jugendliche und Erwachsene mit Lernschwierigkeiten oder psychischen Auffälligkeiten auf das Arbeitsleben vorbereitet. Ein Jahr lang sind die TeilnehmerInnen für 24 Wochenstunden angestellt und verdienen häufig ihren ersten Gehalt. In der Werkstätte stellen sie kreative Buchbinde- und Filzprodukte her. Bei unseren externen BetriebspartnerInnen sammeln sie Arbeitserfahrungen am ersten Arbeitsmarkt, und zwar in den Bereichen Küche, Gärtnerei, Möbelbau und Verpackung. Wichtige Eckpunkte der Vorbereitung auf die Arbeit nachher sind die Entwicklung von und die Arbeit an Lernzielen, wie z.B. Verbesserung von Selbständigkeit, Ausdauer oder Pünktlichkeit. Außerdem absolvieren die TeilnehmerInnen während der Zeit im werkstart Praktika in Betrieben, um sich ein Bild von verschiedenen Berufsfeldern und deren Anforderungen machen zu können. Beratungen und Gruppenschulungen, wie z.B. Bewerbungstraining runden das Angebot ab.

 

 

 

 

weiter zu:

News

 CORONA AMPEL ROT

Leider ist werkstart bis auf Weiteres GESCHLOSSEN.

Wir hoffen, dass sich die Farbe der Corona Ampel in Innsbruck schnell wieder ändert, damit wir wieder vor Ort sein können!

Bis dahin sind wir per Mail (werkstart@startpromente.at) oder telefonisch zu ereichen:

Mo - Do Vormittag: 0699 / 159 189 60 (Alexandra Nicklas)

Fr Vormittag: 0699 / 159 189 57 (Martina Barbour)

 


BEWERBUNG FÜR DIE ARBEITSQUALIFIZIERUNG

Zur Zeit sind alle Plätze für Teilnehmerinnen und Teilnehmer belegt. Du kannst dich trotzdem gerne bewerben.

Wenn du Interesse hast, bei uns mitzumachen, ruf an (0699 / 159 189 60 - Alexandra Nicklas ) oder schick deine Bewerbungsunterlagen, dann finden Gespräche und Schnuppertage statt. Gemeinsam schauen wir dann, ob unser Angebot für dich geeignet ist.


 KALENDER 2021

Die Produktion für unsere beliebten Wochenplaner läuft bereits auf Hochtouren. Auch 2021 gibt es wieder 3 verschiedene Größen. Bestellungen und Farbwünsche nehmen wir gerne entgegen: 0699 / 159 189 57 Martina Barbour.


 AUFTRÄGE GESUCHT

In unserer Werkstätte fertigen wir gerne Aufträge aus Filz, Leder, Papier, Planen oder Kaffeeverpackungen. Wir stellen diverse Buchbinde-, Näh- und Filzprodukte in Kleinserien her, wie z.B. Taschen aus verschiedenen Materialien, Notizbücher in verschiedenen Größen und unterschiedlichem Design, Filztiere, Sitzauflagen aus Filz. Weitere Infos und Bilder finden Sie unter "Produktion". Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Martina Barbour unter der Nummer 0699 / 159 189 57.