ess-startess start Logo



ist ein Betrieb von start pro mente und betreibt seit 1.9.2010 die Kantine am Oberlandesgericht in Innsbruck.
Täglich werden dort Justizbedienstete vormittags mit Kaffee und Frühstück und zu Mittag mit frischen, vollwertigen Menüs, einer Variation an Salaten und allerlei süßen Köstlichkeiten und Desserts verwöhnt.

Die Kantine bietet den MitarbeiterInnen des Hauses einen Raum der Begegnung und Kontaktpflege und vor allem die Gelegenheit, hochwertige Mahlzeiten in gemütlicher Atmosphäre zu genießen.

Hier erhalten aber auch Menschen mit einer psychischen Erkrankung durch ihre Tätigkeit in der Küche und im Thekenbereich die Möglichkeit zu einer Arbeitserprobung unter professioneller Anleitung.
Die Arbeit wird nach individuellem Können eingeteilt, eigene Leistungsmöglichkeiten können ausprobiert werden und Erfahrungen von Selbstwirksamkeit gemacht werden.

Damit wird auch ein inklusions-orientiertes Leben gefördert, das die barrierefreie Teilhabe von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens zum Ziel hat.

Ein start Betrieb