Aktuelles

 BEWERBUNG FÜR DIE ARBEITSQUALIFIZIERUNG

Im Augenblick sind alle Plätze für TeilnehmerInnen belegt. Wenn du Interesse hast bei uns mitzumachen, kannst du dich trotzdem jederzeit bewerben, um zu klären, ob unser Angebot für dich passt. Ruf bei uns an ( 0699 / 159 189 60 ) oder schick uns deinen Bewerbung, dann finden Gespräche und ein Schnuppervormittag statt.


KALENDER 2018

Die Kalender für 2018 sind in Vorbereitung. Zusätzlich zu unseren bisherigen Größen produzieren wir erstmals eine Zwischengröße, die ungefähr A5 entspricht. Gestaltungswünsche nimmt Martina Barbour unter 0699 / 159 189 57 entgegen.


 AUFTRÄGE GESUCHT

In unserer Werkstätte fertigen wir gerne Ihre Aufträge aus Filz, Leder, Papier, Planen oder Kaffeeverpackungen. Wir stellen diverse Buchbinde-, Näh- und Filzprodukte in Kleinserien her, wie z.B. Taschen aus verschiedenen Materialien, Notizbücher in verschiedenen Größen und unterschiedlichem Design, Filztiere, Sitzauflagen aus Filz. Weitere Infos und Bilder finden Sie unter "Produktion". Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Martina Barbour unter der Nummer 0699 / 159 189 57.

10 Jahre werkstart

Am 28.Juni 2011 fand unsere 10 Jahresfeier bei strahlendem Sommerwetter statt. Auf dieser Seite kann das Programm der Veranstaltung nachgelesen werden:

 

Programm:

Festakt
Begrüßung durch Dr. Peter Wallnöfer, Obmann start pro mente
und DSA Alexandra Nicklas, werkstart Leitung
Interview mit Natalie Maria Schwarz, Künstlerin und ehemalige werkstart-Teilnehmerin

Festreden und Grußworte
HR Mag. Walter Guggenberger, Leiter des Bundessozialamt Tirol
Dr. Karin Klocker, stellv. Landesgeschäftsführerin des AMS Tirol
Vertreter/in der Arbeitsassistenz Tirol

Ausstellungspräsentation "zwischen Jugendwelten und Arbeitswelten"
In unserer täglichen Arbeit nehmen wir ein Spannungsfeld wahr, in dem sich unsere TeilnehmerInnen gemeinsam mit uns bewegen. Auf der einen Seite stehen persönliche Bedürfnisse wie der Wunsch nach Anerkennung, das Gefühl dazu zu gehören, Spaß und Freude am Leben - auf der anderen Seite stehen die Anforderungen unserer Arbeitswelt wie hohe Leistungsfähigkeit, Stressresistenz, Produktivität. In einem gestalterischen Prozess haben die TeilnehmerInnen diese beiden Seiten und das Spannungsfeld sichtbar gemacht.
Stolz präsentieren wir die Kunstwerke.

Buffet: essstart
Musik: Klaviertrio JOVATE der Musikschule Telfs

weiter zu:

« vorige Seite | Seitenanfang | nächste Seite »